Bienenzuchtverein Vierquartieren e.V.

am Kloster Kamp

Bienen auf Kamp

Zur Selbstversorgung des Kloster gehörte neben den Gärten, Landwirtschaft, Vieh- und Fischzucht natürlich auch die Bienenhaltung.
2008 kehrten mit dem Bienenhaus die fleißigen Insekten zum „Heiligen Berg“ zurück. Der Bienenzuchtverein Vierquartieren e.V. unterhält neben dem Vereinshaus einen Lehrbienenstand, an dem Neuimker den Umgang mit den Völkern lernen.


Auch verkaufen die Imker hier Honig und andere Bienenprodukte.

Zur Landesgartenschau wurde ein neuer überdachter Bienenstand errichtet und die Fläche neben dem Bienenhaus mit insektenfreundlichen, vorwiegend heimischen Pflanzen gestaltet.

Öffnungszeiten während der Landesgartenschau:
freitags und samstags  14:00 – 18:00 Uhr, sonntags 12:00 – 18:00 Uhr

Bienenzuchtverein Vierquartieren e.V.
Mittelstraße 1a
47475 Kamp-Lintfort

info@bienenzuchtverein-vierquartieren.de

02841 - 506948